• Rechtsanwälte
  • Steuerberater

Dr. Thomas Wülfing

Fachanwalt für Steuerrecht
Senior Partner

Tel: 040/480 639-61
thomas.wuelfing@wzr-legal.com

Kündigung und Scheck von Credit Suisse AG und UBS AG? Wir helfen Ihnen umgehend!

Bis zum 31.03.2016 setzen weitere Banken - darunter auch die Credit Suisse AG - verbliebenen und bisher immer noch nicht steuerlich deklarierten Kunden eine letztmalige Frist, um die ordnungsgemäße Nachdeklaration in Deutschland zu bestätigen.

Kommen diese Kunden dem nicht nach, wird das Anlagedepot zwangssaldiert und ein Scheck übersandt - mit den damit verbundenen erheblichen Nachteilen: 

- Die Zwangssaldierung und der damit verbundene Verkauf von jeglichen Wertpapieranlagen kann zu erheblichen Vermögenseinbußen führen. 

- Ein Scheck ist weder in Deutschland, noch in der Schweiz noch im gesamten restlichen Europa einlösbar - der Anleger hat keinen Zugriff mehr auf sein Vermögen. 

Genau dabei können wir – das hochspezialisierte und durch fast 1.000 durchgeführte Selbstanzeigenverfahren erfahrene sowie u.a. von den Banken UBS AG und Credit Suisse AG deutschen Anlegern empfohlene Team von WZR – Ihnen helfen: Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie ein Gespräch mit uns in Zürich, in Hamburg, Berlin, München oder Köln – sei es, dass Ihnen die Kündigung angedroht wurde, sei es, dass Sie schon einen Scheck erhalten haben.  

Wir sind jederzeit auch kurzfristig erreichbar. 

Glossar

In unserem Glossar finden Sie die wichtigsten Begriffe zum Thema Selbstanzeige erklärt!

Kontakt

Die WZR Group ist an mehreren Standorten in Deutschland sowie in Zürich vertreten. Treten Sie noch heute mit uns in Kontakt. Wir behandeln jede Anfrage strengstens vertraulich!

Team Selbstanzeige

Unser Team aus Fachanwälten und Steuerexperten für Sie auf einen Blick. Wir stehen Ihnen persönlich und vertraulich bei Ihrer Selbstanzeige zur Seite!