Weitere Infos zu:

Auskunftsersuchen
Unter Auskunftsersuchen im steuer(straf)rechtlichen Zusammenhang sind Schreiben der Veranlagungsfinanzämter zu verstehen, in welchen diese den Steuerpflichtigen daraufhin weisen, dass ihnen Kontroll-Material („Steuer-CDs“) vorliegt, wonach der Adressat (Steuerpflichtiger) bisher nicht versteuertes Vermögen mit zumeist Auslandssachverhalt vorhält... Weiter

Durchsuchungen
Grundsätzlich gegeben im Rahmen von Steuerhinterziehung ist die Möglichkeit, dass die Steuerstrafverfolgungsbehörden Durchsuchungen bei Steuerpflichtigen durchführen. Unseren Erfahrungen stellt dies insbesondere in Fällen mit ausländischer (privater) Vermögensverwaltung und damit verbundener nicht offengelegter Kapitalerträge sowie sonstiger Einkünfte meist die Ausnahme da... Weiter

Steuerstrafverfahren

Hat die Finanzverwaltung eine Steuerhinterziehung entdeckt oder besteht ein Anfangsverdacht, leitet sie in der Regel ein Steuerstrafverfahren ein. Dies beginnt grundsätzlich mit einem Schreiben der Finanzverwaltung, mit welchem die Steuerpflichtigen zur Offenlegung ihrer bisher nicht erklärten Quellen aufgefordert werden. Aber auch hier gilt: selbst in einem Steuerstrafverfahren sind Möglichkeiten gegeben, die zur Milderung einer möglichen Strafe führen können.

Was tun bei Einleitung eines Steuerstrafverfahrens?

  • Ruhe bewahren!
  • Einen spezialisierten Rechtsanwalt konsultieren
  • Ohne Rechtsbeistand zunächst nicht zur Sache einlassen
  • Bei Durchsuchungen: schweigen bzw. nicht zur Sache einlassen und gegebenenfalls Widerspruch gegen die Durchsuchung einlegen

Wir verteidigen Sie!

Vereinbaren Sie mit uns ein unverbindliches Beratungsgespräch an einem unserer Standorte in Hamburg, Berlin, Frankfurt, München, Köln oder direkt in Zürich.

Rufen Sie uns an unter 040/480 639-61 oder schreiben Sie uns eine E-Mail (siehe Team, bspw. an RA Björn Henschel).

Weitere Informationen über uns und unsere Expertise im Steuerstrafrecht finden Sie auch unter steuerstrafrecht.wzr-legal.com - besuchen Sie uns und werden Sie unser Mandant!

Ihre Ansprechpartner:

Dr. Thomas Wülfing

Fachanwalt für Steuerrecht
Senior Partner

Tel: 040/480 639-61
thomas.wuelfing@wzr-legal.com